Skip navigation

HAUS SCH PUBLISHED IN 100 HÄUSER MAGAZINE

100 HÄUSER

RAHMENBAU

Als ein befreundetes Paar ein ehemaliges Bungalowhaus aus den 1960er-Jahren in exklusiver Halbhöhenlage in Pforzheim erwarb, verliebte sich Elmar Gauggel vom Büro LABOR WELTENBAU auf Anhieb in das Projekt. „Das Bestandsgebäude wirkte im Vergleich zu seiner Nachbarbebauung sehr unscheinbar und kümmerlich. Ich sah das Potenzial, es in eine moderne Lifestyle-Villa umzugestalten, ohne den originellen Charakter der Architektur zu zerstören“, sagt Gauggel. Um es an ein zeitgenössisches Wohnniveau anzupassen, musste jedoch einiges getan werden. Da eine Kernsanierung aller Wohnbereiche erforderlich war, konnte der Architekt die Grundrisse vollständig neu anordnen. Anstelle der kleinteiligen Zimmer im Erdgeschoss entstand ein großer Raum zum Wohnen, Essen, Kochen und Arbeiten. Dieser wurde durch eine neu geschaffene 60 Quadratmeter große Terrasse mit eigenem Zugang zum Garten erweitert. Gauggel sieht hier das Zentrum des Hauses: „Durch die Panoramaverglasung verschmilzt der Wohnraum mit der Landschaft, und das Familienleben kann sich ohne Barriere zwischen dem Innen- und Außenbereich abspielen.“ ...